Mailand Nosedo Kläranlage

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Auftrag
Nosedo Kläranlage - Auftrag

Das Umsetzungsprojekt der Anlage ist nach dem Muster der Bau- und Betriebskonzessionen ausgerichtet.

Entsprechend der Konzessionsvereinbarung ist die Gemeinschaft der konzessionierten Unternehmen folgende Verpflichtung gegenüber der Stadt Mailand eingegangen:

 

  • Fertigstellung der kompletten Anlage binnen 1.340 Tagen ab Arbeitsaufnahme, Inbetriebsetzung eines ersten, direkt von der Stadt finanzierten Abschnitts bereits am Ende des zweiten Baujahrs;
  • Finanzierung von mehr als 50% des Bauwerks durch eine Projektfinanzierungsoperation;

  • Betrieb der Anlage für 16 Jahre, inklusive der Pflicht, sie der Stadt in perfektem Wartungs- und Effizienzzustand nach Ablauf des Konzessionszeitraums wieder zu übergeben.

 

Zur Gewährleistung der finanziellen Deckung des Projekts hat der Konzessionär eine komplexe und innovative Projektfinanzierung umgesetzt.

Die Rückzahlung der auf dem internationalen Kapitalmarkt beschafften Finanzierungen erfolgt während der gesamten Laufzeit der Konzession und ist an die von der Betriebstätigkeit der Anlage generierten Finanzflüsse gebunden.